Stellungnahme der Kanzlei Dr. Breitkreutz zum Strafverfahren gegen bioscanSWA-Hersteller

0 190
Reading Time: < 1 minute

Kanzlei Dr. Breitkreutz [Newsroom]
Rostock (ots) – Mit Urteil vom 27. Mai 2022 hat das Amtsgericht Reutlingen zwei Geschäftsführer des bioscan-Geräteherstellers jeweils zu Haftstrafen wegen angeblichen Betruges und Verstoßes gegen das Heilmittelwerbegesetz verurteilt. Die … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Kanzlei Dr. Breitkreutz, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar
Generated by Feedzy