POL-NB: Kradfahrer bei Wildunfall auf der Insel Rügen verletzt

0 38
Reading Time: < 1 minute

Polizeipräsidium Neubrandenburg [Newsroom]
Bergen/ Rügen (ots) – Am Sonntag, dem 01.08.2021 um 05:20 Uhr wurde einem Kradfahrer ein Reh auf der Fahrbahn zum Verhängnis. Der 34-jährige Suzuki-Fahrer von der Insel Rügen stieß auf seiner Fahrt auf der L 29 ca. 1 km vor Putbus gegen ein … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar