POL-NB: Fahrzeugführer verursacht unter Alkoholeinwirkung innerhalb kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle

0 14

Polizeipräsidium Neubrandenburg [Newsroom]
Demmin (ots) – Am 22.07.2021 gegen 20:55 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass er eine Verkehrsunfallflucht beobachtet hat. Hierbei befuhr der Fahrer eines PKW Subaru die Kreisstraße 101 aus Richtung Alt Plestin kommend in Richtung Sophienhof. In … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar