POL-LWL: Mehrere Feuerwehren löschten brennendes Getreidefeld

0 16

Polizeiinspektion Ludwigslust [Newsroom]
Wittenförden (ots) – Bei Erntearbeiten ist es am Montagnachmittag zwischen Klein Rogahn und Wittenförden zu einem Feldbrand gekommen, bei dem laut Angaben des betroffenen Landwirtes ca. 40 Hektar Getreide vernichtet wurden. Verletzt wurde niemand, … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar