POL-HRO: Wohnhausbrand – Bewohnerin leicht verletzt

0 29
Reading Time: < 1 minute

Polizeipräsidium Rostock [Newsroom]
Sanitz (LK Rostock) (ots) – Am frühen Morgen des 15.08.2021, gegen 02:45 Uhr, ging über den Feuerwehrnotruf die Meldung eines brennenden Einfamilienhauses ein. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Feuerwehr- und Polizeikräfte brannte das Massivhaus … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar