POL-HRO: Enkeltrick in letzter Sekunde verhindert

0 38
Reading Time: < 1 minute

Polizeipräsidium Rostock [Newsroom]
Rostock (ots) – Am 06.08.2021 gegen 10:30 Uhr erhielt die 69-jährige deutsche Geschädigte von einem angeblichen Polizisten einen Anruf in dem ihr mitgeteilt wurde, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfall verursachte, bei dem ein kleines Mädchen schwer … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar