POL-GÜ: Amtsgericht Rostock erlässt Haftbefehl gegen den Beschuldigten eines Raubes

0 21
Reading Time: < 1 minute

Polizeiinspektion Güstrow [Newsroom]
Rostock (ots) – Am 13.08.2021 gegen 18:00 Uhr wurde ein 14jähriger Deutscher in der Gedser Straße in Rostock Opfer eines Raubes. Der 30 jährige deutsche Tatverdächtige sprach ihn an und forderte die Herausgabe des in der Hand gehaltenen Handys. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar