BPOL-HH: Wegen fehlender Mund-Nasen-Bedeckung im Schienenersatzverkehr – Fahrgast schlägt, tritt, bedroht und beleidigt

0 38
Reading Time: < 1 minute

Bundespolizeiinspektion Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) – Am 14.07.2021 gegen 11:00 Uhr benutzte ein 26-jähriger deutscher Staatsangehöriger den Schienenersatzverkehr zwischen den Bahnhöfen Elbbrücken und Ohlsdorf. Im Bus traf er auf einen 27-jährigen Armenier ohne … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar