BPOL-HH: Über drei Promille: Bundespolizei nimmt betrunkenen Mann in Gewahrsam

0 25
Reading Time: < 1 minute

Bundespolizeiinspektion Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) – Am 07. August 2021 gegen 16.15 Uhr nahmen Bundespolizisten einen 43jährigen Mann im Bahnhof Altona in Gewahrsam. Zuvor betrat der Mann trotz bestehenden Hausverbots, offensichtlich völlig betrunken, einen Einkaufsmarkt im Bahnhof. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar