BPOL-HH: Angabe von falschen Personalien wird per Haftbefehl gesuchten Mann zum Verhängnis- Fahrgast gibt Personalien von aktuell inhaftierten Person an…

0 37
Reading Time: < 1 minute

Bundespolizeiinspektion Hamburg [Newsroom]
Hamburg (ots) – Am 05.08.2021 gegen 14.30 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (m.43) im S-Bahnhaltepunkt Stadthausbrücke fest. Zuvor konnte der polnische Staatsangehörige gegenüber DB-Kontrolleuren in einer fahrenden … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar