BPOL-FL: NMS – Renitente Reisende beschäftigen Bundespolizei

0 15

Bundespolizeiinspektion Flensburg [Newsroom]
Neumünster (ots) – Gestern im Laufe des Tages kam es gleich zu mehreren Einsätzen der Bundespolizei im Bahnhof Neumünster. Zunächst wollte ein fahrscheinloser 43-jähriger Mann den Zug auf der Fahrt von Hamburg nach Neumünster nicht in Elmshorn … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Hinterlasse einen Kommentar